Die Regeln für einen guten Schlaf

GUT SCHLAFEN ZU LERNEN, ERHÖHT UNSEREN LEBENSSTIL
Schlafen ist für unseren Körper grundsätzlich wichtig, wie auch Essen und Trinken.

Die Menge und die Qualität des Schlafs beeinflussen unsere physische und geistige Gesundheit.

Eine korrekte Erholung begünstigt die Regeneration des Körpers und hilft uns, uns besser zu fühlen Wenn man dagegen wenig oder schlecht schläft, können unsere Gesundheit beeinträchtigt und das Immunsystem und die Konzentration tagsüber geschwächt werden.

Wenig Schlaf beeinträchtigt auch unsere Laune und hat einen negativen Einfluss auf jeden Aspekt unseres Lebens. Um Probleme durch eine schlechte Nachtruhe zu vermeiden und wieder gut schlafen zu können, reichen ein paar einfache Regeln aus, die wir oft nicht beachten:

  • Ein tagsüber aktives Leben hilft, nachts zu schlafen
  • Fernsehen vor dem Schlafen ist ein Feind der guten Erholung
  • Um gut zu schlafen, sollte man immer zur selben Uhrzeit zu Bett gehen
  • Zuviel Zucker verhindert den Schlaf
  • Wenig Schlaf regt den Appetit an und erhöht unser Körpergewicht
  • Je weniger man schläft, umso öfter wird man krank
  • Wer wenig schläft, wird schneller älter
  • 18° C ist die ideale Schlaftemperatur
  • Regelmäßige Mahlzeiten begünstigen einen regulären Schlaf
  • Wenig Schlaf schadet dem Gehirn
  • Zu hohe Wärme schadet dem Schlaf
  • Tagsüber lieber nicht schlafen.

Folgen Sie uns auf Facebook

DAS UNTERNEHMEN

In den Sechziger Jahren kreierte Giuliano Magni in einer kleinen Werkstatt seine ersten Matratzen. Das war der Beginn einer Revolution: Das Wissen von Prato, der weltweiten Textilhauptstadt, vereinte sich mit neuen Ideen über den Schlaf und das Wohlbefinden.

Seit damals haben wir über einer Milliarde Personen dank der Modelle und Lösungen einen erholsamen Schlaf geschenkt und die Anforderungen an Komfort, Erholung und Gesundheit zufrieden gestellt.

WELTWEIT ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

WELTWEIT ZERTIFIZIERTE QUALITÄTWELTWEIT ZERTIFIZIERTE QUALITÄT